Golffahrer übersieht Rennradfahrer: Strafverfahren wegen Körperverletzung

EGESTORF (red).

Am Samstag, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger mit seinem schwarzen VW Golf Plus die Nienstedter Straße in Fahrtrichtung Nienstedt. In Höhe der Bushaltestelle Deisterkamm biegt dieser nach links ab, um auf den dortigen Parkplatz zu fahren. Dabei übersieht er einen entgegenkommenden 53-jährigen, männlichen Rennradfahrer. Es kommt zu einem Zusammenstoß, woraufhin der Radfahrer stürzt und sich leichte Verletzungen zuzog. Ein getragener Fahrradhelm verhinderte schlimmere Verletzungen. Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Gegen den Golffahrer wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.