Golffahrer verliert auf der B65 die Kontrolle und rammt zwei Bäume

Der Gesamtschaden beträgt 7000 Euro

WICHTRINGHAUSEN (red). Am Freitag gegen 15 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus Bad Nenndorf mit seinem VW Golf auf der B65 in Rtg. Stadthagen. Im Bereich Wichtringhausen kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Straßenbaum. Beim Gegenlenken geriet der Mann ins Schleudern und beschädigte einen weiteren Baum. Der Fahrzeugführer verletzt sich dabei leicht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5.000,- Euro. Der Schaden an den Bäumen wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt.