Grüne laden zu Info-Abend zum Wohnprojekt „Lieber Gemeinsam“ in den ASB-Bahnhof ein

BARSINGHAUSEN (red).

FILIZ_POLAT_GRUENE_LANDTAG_2607_GREENweb

Filiz Polat, MdL

Ein Wohnprojekt „Lieber Gemeinsam“ in Barsinghausen – Wie steht´s damit? Welche Erwartungen verbinden Barsinghausens Mitbürgerinnen und Mitbürger mit einem gemeinschaftlichen Leben im Alter? Dazu wird es am Donnerstag, den 11. August, einen Info-Abend im ASB-Bahnhof am Deisterplatz geben. Veranstalter ist die Ortsgruppe der GRÜNEN in Barsinghausen. Als Referentinnen eingeladen sind Dr. Andrea Töllner vom hannoverschen Büro „Neues Wohnen im Alter“, Filiz Polat, stellv. Fraktionsvorsitzenden und Sprecherin für Pflege und Senioren der Landtagsgrünen, und aus dem Wennigser Verein „Graue Haare – buntes Leben“ die Vorstandsmitglieder Gabriele Rümke und Wilfried Herget. An diesem Abend sollen die Bedingungen für und die Erfahrungen mit einem Wohnprojekt in kurzen Beiträgen vorgestellt werden. Daran anschließen wird sich eine Aussprache aller Interessierten, bei der die ReferentInnen Rede und Antwort stehen. Die Moderation übernimmt Dr. Claus Busse, der Initiator dieses Abends. Der Info-Abend beginnt um 19:00 Uhr.