Heimatchor Eckerde erfreut am Tag der offenen Pforte

Für Sonntag, den 28. Mai, wird in den Garten des Ritterguts der Familie von Heimburg eingeladen

ECKERDE (red). Wie in jedem Jahr gestaltet der Heimatchor Eckerde zusammen mit der Familie von Heimburg den beliebten “Tag der Offenen Pforte”. Am Sonntag, 28. Mai, wird die Familie von Heimburg ab 12 Uhr interessierte Besucher durch den Gutspark (Eckerde, Alte Dorfstr.2) führen. Der Heimatchor Eckerde wird die Besucher im “Kaffeegarten” mit Gesang unterhalten und sich auch um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Es werden Kaffee, Tee, selbstgebackene Kuchen und auch deftige Leckereien angeboten.