Heimatchor Eckerde probt für das Erntefest

ECKERDE (gk).

Eine schönere Kulisse könnte sich der Heimatchor Eckerde für seine Proben nicht wünschen. Die Familie von Heimburg überlässt den Sängerinnen und Sängern das Gutsgelände, den historischen Kuhstall eingeschlossen. Geprobt wird derzeit für einen Auftritt am Erntedankfest am 3. Oktober in der St. Blasiuskirche. Wie die langjährige Chorleiterin, Lieselotte Katz, gegenüber Deister Echo erklärt, werden drei bis vier Lieder erklingen. Fest steht schon, dass im Programm der Psalm “Alle Augen warten auf Dich”, von Heinrich Schütz, erklingen wird. Übrigens würde man sich sehr über sangesfreudige Verstärkung freuen.

Foto Gerheide Knüttel