Herbstmarkt mit großem Laternenumzug und Food-Truck-Event lockt in die Innenstadt

Am verkaufsoffenen Sonntag am 27. Oktober bietet “Unser Barsinghausen” ein pralles Programm

BARSINGHAUSEN (red). Am 27. Oktober veranstaltet der Stadtmarketingverein “Unser Barsinghausen” den letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Während die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Herbstbummel einladen, gibt es in der Fußgängerzone ein buntes Rahmenprogramm. Dieses Jahr steht der Herbstmarkt ganz unter dem Motto „Kulinarisches für jeden Geschmack“.

Zusätzlich zu den klassischen Imbiss-Ständen mit herzhafter Bratwurst, Pizza oder auch leckeren selbstgebackenen Torten holt “Unser Barsinghausen” diesmal erstmals ein Food Truck Event in die City. Direkt am Europaplatz werden gut zehn Food Trucks verschiedene Köstlichkeiten anbieten, die den Besuchern von Mittagsimbiss bis zur abendlichen Schlemmerei viel Gutes bieten werden.

„Wir hoffen so den Herbstmarkt für eine noch breitere Zielgruppe attraktiv zu machen,“ erklärt Hendrik Mordfeld, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins. Einen Höhepunkt nach gemütlichem Innenstadtbummel bildet dann wieder der große Laternenumzug, in Begleitung der Feuerwehr. Hierzu sind wieder alle herzlich eingeladen, Licht und Farbe mit ihren Laternen in die Innenstadt zu bringen. Treffpunkt ist wie gewohnt um 17 Uhr an der Stadtsparkasse. Zum Abschluss am Thie versüßt die Bäckerei Hünerberg in guter Tradition den Kindern den Abend und verteilt wieder hunderte Weckmännchen.

Foto: ta-Archiv / Food-Truck-Agentur (A&B Event UG)