Historisch-Politisches Colloquium lädt zum Vortrag über das Massaker von Babyn Jar ein

BARSINGHAUSEN (hhn).

Das Historisch-Politische Colloquium Barsinghausen lädt ein zu einem Vortrag mit Prof. Dr. Pavel Poljan, Freiburg. Das Thema lautet „Das Gedenken an Babyn Jar“, wo die deutsche Sicherheitspolizei des SD 1941 mehr als 33.000 Menschen jüdischen Glaubens ermordete. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 17. Januar, von 16.15 bis 18.15 Uhr in der VHS Calenberger Land in Barsinghausen. Der Eintritt ist frei.