IG Bantorf lädt zur ersten Filmvorführung des Herbstes ein

Start in der Alten Schule ist am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr

BANTORF (red). Das Wochenende läutet die IG Bantorf mit dem Start in die Kinosaison ein. Der erste Filmabend des Herbstes handelt von einem jüdischen Musiker im Warschau der 30er und 40er des letzten Jahrhunderts. Es wird das Leben und Überleben eines Schicksals gezeigt, wie es viele vor nur wenigen Jahrzehnten erlebten. Und das Erinnern scheint vielen immer schwerer zu fallen … Einlass am Freitag, 26. Oktober ist um 19 Uhr, Filmstart ist um 20 Uhr. Bitte an Getränke und Snacks für das Mit-Bring-Buffett denken!