Im Februar geht’s los: Gymnastik im Sitzen beim TSV Egestorf

EGESTORF (red).

Der Turn- und Sportverein Egestorf startet am 9. Februar mit seinem Angebot „Hockergymnastik“. Jeweils mittwochs findet die Übungseinheit von 10:45 bis 11:45 Uhr in der Vereinshalle in Egestorf statt. Die Stunde ist besonders geeignet für Frauen und Männer, die Bewegungseinschränkungen haben nicht mehr lange stehen oder auf eine Gymnastikmatte gehen können. Für die Teilnahme ist der Nachweis einer vollständigen aktuellen Impfung erforderlich. Da der Veranstalter die Teilnehmerzahl begrenzt, kann auf einen Test verzichtet werden. Darüber hinaus fühlt sich der Verein für die Sicherheit seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Übungsleiter verantwortlich. In der Halle bis zur Ausübung des Sports ist Maskenpflicht, regelmäßiges Lüften zwischen den Stunden und während der Stunden, wenn das installierte Messgerät eine schlechter werdende Qualität der Luft anzeigt. Anmeldungen für Mitglieder und Nichtmitglieder nimmt Gerda Baumann, Telefon 05105 – 83344, entgegen. Kontakt kann auch per E-Mail unter gerda.baumann@t-online.de aufgenommen werden.

Foto: TSV Egestorf