Im VHS-Bildungsurlaub die Spanisch-Kenntnisse auffrischen und verbessern

BARSINGHAUSEN (red).

In diesem Bildungsurlaub können die spanische Sprache und Kultur mit längst vergessenen Spanischkenntnissen auf Anfängerniveau wiederentdeckt und aufgefrischt werden. Es werden Sprachsituationen im Alltag und auf Reisen trainiert, der Wortschatz wird erweitert und die Grammatik wird entsprechend dem Kursverlauf eingebunden. In diesem Kurs sind auch Interessierte herzlich Willkommen, die keinen Anspruch nach dem Bildungsurlaubsgesetz haben. Das Seminar findet in Barsinghausen in der VHS, Langenäcker 38 vom 3. Februar bis 7. Februar statt. Unterrichtszeiten sind Montag bis Donnerstag von 09:00 – 17:00 Uhr und Freitag von 09:00 – 12:30 Uhr. Die Gebühr beträgt 148,00 €. Nähere Auskünfte und Anmeldungen bei der VHS Calenberger Land in Barsinghausen, Langenäcker 38, Tel.: 05105-52 16 0 oder per e-mail unter barsinghausen@vhs-cl.de.