Infoabend des Europavereins informiert über Fahrt nach Mont-Saint-Aignan

BARSINGHAUSEN (red).

Der Europaverein fährt auf Einladung der Partner am Himmelfahrtswochenende 2017 vom 25. bis 28.Mai nach Mont-Saint-Aignan. Die französische Partnerstadt lädt zu den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Barsinghausen ein. Es besteht die Möglichkeit, bestehende Freundschaften zu vertiefen oder neue Kontakte in Frankreich zu knüpfen. Der Aufenthalt in Gastfamilien bietet einen unverstellten Blick auf die französische Kultur und Lebensart. Französischkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Vorfeld des diesjährigen Jubiläumsbesuches in Mont-Saint-Aignan lädt der Europaverein alle Interessierten zu einem Informationsabend am 16. Februar um 18.30 Uhr in die Mensa der Goetheschule KGS Barsinghausen ein. Es wird über das Programm, den Aufenthalt und die Organisation der diesjährigen Himmelfahrtsbegegnung informiert und bei Käse und Wein auf die Reise eingestimmt. Darüber hinaus werden im zwanglosen Gespräch auch Einblicke in die Arbeit des Vereins gewährt. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 12.Februar bei Thorsten Franz (E-Mail: t.franz@europaverein.net, Tel.: 05105 520703). Spontane Besucher sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.