Irene und ihre Babys werden als Freigängerkatzen an nette Menschen vermittelt

Interessierte melden sich bitte beim Tierschutzverein

BARSINGHAUSEN (red). Katzenmutti Irene wurde gefunden mit ihren Kindern gefunden. Das junge Tier war von Anfang an sehr lieb und zutraulich. Sie kennt also Menschen, aber Besitzer haben sich nicht gemeldet. Irene kümmert sich sehr gut um ihre drei Töchter. So langsam sind die Drei jedoch groß genug, um an einen Auszug zu denken.

Ida, Irma und Ilvi sind neugierig und verspielt, aber Fremden gegenüber erst einmal etwas misstrauisch. Man braucht also ein wenig Geduld. Es wäre sehr schön, wenn die Kids zu zweit ausziehen könnten oder zu einem anderen Jungtier. Mutter Irene ist ca. 1,5 Jahre jung, die Kitten wurden im August geboren. Alle Tiere werden nur als Freigängerkatzen vermittelt. Interessenten melden sich bitte unter der Hotline 05105 7736777.

Fotos: privat