Jetzt zur “Frühstücks-Philosopherei” mit Moderatorin Anna Brandes anmelden

Drei Termine in 2020 für Frauen im Beruf oder in der Orientierungsphase

REGION HANNOVER (red). Wie treffen wir gute Entscheidungen? Diese Frage stellt Moderatorin Anna Brandes sich selbst und ihren Gästen in der „Frühstücks-Philosopherei“ am Mittwoch, 5. Februar 2020. Die Reihe ist ein Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover. Sie gibt Frauen die Möglichkeit, in einem entspannten Umfeld gemeinsam über Rahmenbedingungen im Berufsalltag und die besonderen Chancen und Stärken von Frauen nachzudenken und zu sprechen. Gastgeberin Anna Brandes lenkt das Gespräch und sorgt dafür, dass verschiedenste Perspektiven in den Blick gerückt werden – das Ganze bei Frühstück, Kaffee und Tee. Weitere Termine sind am 6. Mai mit dem Thema „New Work – Was steckt da hinter?“ und am 9. September unter dem Titel „Digitalisierung“. Die „Frühstücks-Philosopherei“ findet jeweils von 9 bis 12 Uhr in den Räumlichkeiten von „Waldlichtung“, Voßstraße 20, 30161 Hannover, statt. Die Teilnahme kostet – inklusive Frühstück und Getränken – 40 Euro pro Termin, ermäßigt 20 Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter der E-Mail-Adresse info@waldlichtung.com. Informationen zum Programm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf finden Interessierte unter www.frau-und-beruf- hannover.de.

Foto: Region Hannover