Jobbörse feiert auf der MOWI 2019 Premiere

„Unser Barsinghausen“ bietet zusätzlichen Service für Aussteller und Messebesucher an

Alicia Schneider beantwortet als MOWI‐Jobbörsen‐Disponentin die Fragen der Aussteller rund um den neuen Service. – jobboerse@unser‐barsinghausen.de

BARSINGHAUSEN (red). Unternehmen stehen heute oft vor einer großen Herausforderung, wenn es darum geht, die richtige Besetzung für eine bestimmte Vakanz zu finden. Die Organisatoren der Ausstellung für Mobilität und Wirtschaft MOWI bieten den Ausstellern in diesem Jahr in Barsinghausen erstmalig eine Präsentationsplattform zur Fachkräftegewinnung – die MOWI‐Jobbörse. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende sich an den Jobbörsen‐Infowänden gezielt über offene Stellen nicht weit von der Haustür informieren. Die ausstellenden Unternehmen haben die Chance, sich mit einem interessanten Firmenprofil als attraktiven Arbeitgeber darzustellen. Sie sparen außerdem Zeit, indem Sie Bewerberinnen und Bewerber ohne große Umstände persönlich am eigenen Stand treffen können. „Die Jobbörse ist eine gute Möglichkeit, um die spannenden Berufe, die es in Barsinghausen gibt, sichtbar zu machen und gleichzeitig interessierten Frauen und Männern über eine zentrale Anlaufstelle einen gebündelten Einblick in die Arbeitsmarktchancen vor Ort zu geben“, so Alicia Schneider, die sich als Jobbörsen‐Disponentin um den neuen Service der MOWI kümmert. Die MOWI‐Jobbörse bringt am 11. und 12. Mai von 10 bis 18 Uhr Unternehmen und Stellensuchende für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zusammen.

Foto: privat