Juleica: Beim Jugendleiterlehrgang sind noch Plätze frei

BARSINGHAUSEN (red).

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Barsinghausen bietet im Herbst einen Jugendleiterlehrgang an. Dieser richtet sich an alle, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten. Der Herbst-Lehrgang umfasst 5 Montage (17.10, 24.10., 31.11., 07.11. und 14.11.) sowie zwei Wochenenden im Jugendbildungszentrum Obernkirchen (11.-13.11.2016 und 18.-20.11.2016). Die Montagstermine finden jeweils von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Egestorf statt. Lehrgangsanfang ist am 17.10.2016. Am Wochenende fahren wir voraussichtlich gegen 16:30 Uhr los. Themen sind:

– Entwicklungsprozesse im Kindes- und Jugendalter

– Arbeit in und mit Gruppen

– Aufsichtspflicht und Jugendschutz

– Spielpädagogik/ Moderation

– Organisation und Planung

– Umgang mit Konflikten

– Sicheres Auftreten

– Erlebnispädagogik

– Indoor- und Outdoorspiele

Neben theoretischen Hintergründen nehmen praktische Übungen einen breiten Raum ein. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 70,00 Euro pro Teilnehmer. In dem Betrag sind Verpflegung und Unterbringungskosten enthalten. Voraussetzungen für die Teilnahme ist das Mindestalter von 15 Jahren. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erhalten alle Teilnehmer die bundeseinheitliche Jugendleiter-Card (Juleica). Interessierte können sich noch bis einschließlich 30.09.2016 unter der Telefonnummer 05105/ 774-2334 oder 774-2332 anmelden oder ein Anmeldeformular unter www.kjb-barsinghausen.de herunterladen und an das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Barsinghausen schicken.