KGS-Goetheschule vermittelt den Spaß an guter Ernährung

Wie einfach das ist, lernten die Schüler jetzt im Ernährungs-Parcours

BARSINGHAUSEN (red). Ernährung muss Spaß machen und kann so einfach sein! – Ein Beispiel ist der Ernährungs-Parcours, den der Kurs Gesundheit und Soziales II unter der Leitung von Lehrerin Eva-Maria Ossege entwickelt hat. An fünf verschiedenen Stationen sind die Fünftklässler von Schülerinnen und Schülern des 10 Jahrgangs angeleitet worden, sich praktisch und theoretisch mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie z.B. Obst & Gemüse, Getreide und Getränken auseinanderzusetzen. An der Milchbar konnten die Schülerinnen und Schüler Milchshakes zubereiten und durften mit Früchten und Milchprodukten experimentieren. Sie probierten beispielsweise einen Birne- Bananen- Himbeer-Milchshake aus. Es gilt das Interesse in „Sachen Ernährung“ zu wecken, indem die Schülerinnen und Schüler Lebensmittel bei jedem Rezept auswählen dürfen. Es findet erst ein bewusster Umgang mit Nahrungsmitteln statt, wenn die eigene Verantwortung gefragt ist.

Foto: KGS