Kinder- und Jugendfreizeit vom DRK: Anmeldung für das Sommercamp „Heino“ möglich

REGION (red).

Im schönsten und größten Sommercamp der Niederlande können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren in diesem Jahr entfalten. Vom 11. bis zum 20. Juli können die Kinder und Jugendlichen eine unvergessliche Zeit erleben. Es wird tolle und kreative Lernangebote geben, wie beispielsweise Batiken oder ein Erste-Hilfe-Training. Außerdem werden Tagesausflüge in die Stadt und in einen Freizeitpark gemacht. Sportliche Aktivitäten kommen auch nicht zu kurz: Tischtennis, Fußball und Schwimmen sind nur wenige Möglichkeiten, um sich vor Ort auszupowern. Und natürlich gibt es auch zahlreiche Freizeitangebote, wie z. B. ein Kino und ein Badesee vor Ort, Stockbrot am Lagerfeuer, eine Disko und vieles mehr. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie gerne Vorname, Nachname und Geburtsdatum Ihres Kindes und die Adresse plus Telefonnummer per Mail an quade@drk-hannover.de. Nach Erhalt Ihrer Interessenbekundung werden Ihnen die Anmeldeunterlagen zugesandt. Weitere wichtige Infos, beispielsweise zum Preis finden Sie auf der Internetseite, unter www.drk-hannover.de/familie-und-jugend/kinder-und-jugendfreizeiten/sommercamp-in-heino-niederlande.