“Kinderbude” feiert mit fröhlichen Liedern ein herbstliches Fest

BARSINGHAUSEN (red).

Kürzlich haben die Kinder der Kinderbude Barsinghausen mit ihren Familien den Herbst willkommen geheißen. Mit fröhlichen Liedern und Instrumentenbegleitung haben die Kinder das Fest begonnen und die Eltern, Großeltern und Freunde begrüßt. “Das haben wir immer für das Fest geübt” berichtet Ida (fast 4) stolz.

Neben dem bunten und vielfältigen Grillbuffet, was von den Eltern liebevoll zusammengestellt wurde, konnten Kinder sowie Erwachsene ihr Geschick an den Spielstationen beweisen. Da gab es neben dem Blumentopflauf, der Fühlboxstation und dem verrückten Schneckenrennen, die Malstation, an der die Kinder gemeinsam ein großes Gemälde für die Kinderbude gestaltet haben und die Ratestation, bei der nicht nur die Kinder zeigen konnten, dass sie alle Kinder aus ihrer Einrichtung erkennen und namentlich benennen können. So wurde aus dem bunten Herbstfest auch ein nettes Kennenlernfest, dass neue Kinder und Eltern, mit den Kindern und Eltern bekannt machte, die schon seit längerer Zeit die Kinderbude besuchen. “Das war so schön und sehr gelungen” freuen sich die Eltern “jetzt kann die gemütliche Herbstzeit beginnen”.

Foto: privat