Kirchengemeinde lädt zum Wandergottesdienst in den Deister ein

HOHENBOSTEL (red).

Schlechtes Wetter gibt es nicht – nur unpassende Kleidung. In diesem Sinne brechen die Teilnehmer am Wandergottesdienst der Kirchengemeinde Bördedörfer Barsinghausen am Sonntag, 25. Oktober, 10 Uhr, an der Thomaskirche zu einem Spaziergang in den Deister auf. “Wir feiern Gottesdienst an der frischen Luft. Feste Schuhe, Regenjacke, aber vielleicht auch eine Mundharmonika oder eine Ukulele sind die passende Ausrüstung. Gebete, biblische Worte und geistliche Impulse erleben wir an Stationen auf dem Weg. Und das eine oder andere Lied können wir im Freien anstimmen. Wer möchte, kann sich nach dem Segen gegen ca. 11 Uhr zum Essen verabschieden, und wer Lust hat, wandert einfach noch ein bisschen weiter. Sind Sie dabei? Falls es wider Erwarten lange und in dicken Tropfen regnen sollte, feiern wir eine Andacht in der Thomaskirche”, lädt Pastorin Elke Pankratz-Lehnhoff ein.
Foto: ta