Kooperation zwischen den Stadtwerken und den Siedlergemeinschaften trägt Früchte

Fast 200 Vertragsabschlüsse untermauern die gute Zusammenarbeit

BARSINGHAUSEN (red). Die Stadtwerke und die Siedlergemeinschaften hatten sich Anfang des Jahres über eine gemeinsame Kooperation und Sonderkonditionen für die Mitglieder der Siedlergemeinschafft in der Strom- und Gasbelieferung geeinigt. “Diese Aktion ist schon jetzt ein absoluter Erfolg”, resümiert Stadtwerke-Vertriebsleiter Stefan Küppers nur wenige Monate nach der Vereinbarung. “So konnten wir schon 140 Vertragsabschlüsse im Geschäftsbereich Strom und 60 Vertragsabschlüsse im Geschäftsbereich Gas verzeichnen. Die Nachfrage zu diesem Produkt läuft auch weiterhin sehr gut und wir verzeichnen täglich weitere Kundenzuwächse”, so Stefan Küppers. “Diese Kooperationsvereinbarung mit den Siedlergemeinschaften hat sich wirklich gelohnt. Es ist auch ein Beitrag der Siedlergemeinschaften zur Stützung der örtlichen Wirtschaft in Barsinghausen in diesen nicht leichten Corona–Zeiten. Wir müssen uns bei den Siedlergemeinschaften bedanken, dass diese zu solchen Aktivitäten bereit sind”, meint Küppers. Beide Seiten sind sich einig – Regional find´ ich genial!

Foto: privat