Landtagsabgeordneter Max Matthiesen diskutiert mit Brechtschülern über Europa

An der Bert-Brecht-Förderschule fand jetzt ein EU-Projekttag statt

 

BARSINGHAUSEN (red). Der Landtagsabgeordnete und Ratsherr, Dr. Max Matthiesen, hat auch in diesem Jahr wieder am EU-Projekttag teilgenommen. Er war jetzt zu Gast in der Förderschule Lernen (Bert-Brecht-Schule). Neben einem Vortrag zum Aufbau der EU, neuen Gesetzen und Regelungen  gab es sehr viele Diskussionen über den Brexit. “Die Schülerinnen und Schüler sind sehr interessiert an Europa,” freute sich Dr. Max Matthiesen.

Foto: privat