Laternenfest in der Petrusgemeinde am Martinstag

BARSINGHAUSEN (red).

Ein Höhepunkt im Krippenjahr ist für die Kinder der Petruskrippe das Laternenfest am Martinstag. Die Petruskrippe lädt am 11. November zu einem besonderen Martinsumzug ein. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst, indem Kinder ein Singspiel vom Heiligen Martin aufführen . Danach erhellen die Lichter der Laternen und Fackelträger bei einem Umzug den Stadtteil. Der Wennigser Posaunenchor wird die großen und kleinen Sänger kräftig unterstützen. Mit Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch gibt es im Anschluss ein gemütliches Beisanmmensein im Petrusgarten.