“Lebendiger Adventskalender” vom HAG erfährt durch Corona eine akustische Neuauflage

Das Spalterhalsradio sendet täglich Beiträge

BARSINGHAUSEN (red). Der „lebendige Adventskalender“ des HAG erfährt eine Neuauflage – coronabedingt nun akustisch und an allen Orten als „hörbarer Adventskalender“ gleichermaßen zu erleben: Ab Anfang Dezember sendet das „Spalterradio“ des Hannah-Arendt-Gymnasiums, das einzige Schulradio Niedersachsens, das rund um die Uhr sendet, zwischen 16 und 17 Uhr Beiträge von Schüler*innen, ganzen Klassen und Kursen oder Arbeitsgemeinschaften. Gefüllt ist der Adventskalender unter anderem mit Weihnachtsgeschichten, Gedichten, Berichten über unterschiedliche Weihnachtstraditionen, und natürlich können hier auch bereits zahlreiche Musikwünsche in Erfüllung gehen. Zahlreiche Veranstaltungen können wegen des nach wie vor hohen Infektionsrisikos nicht oder nur sehr eingeschränkt in der Öffentlichkeit stattfinden. Das Schulradio (Leitung: S. Sell) schafft hier in Kooperation mit der Schulseelsorge (N. Schweitzer) Abhilfe, bietet einen Auftrittsort für unterschiedlichste Gruppen und zugleich die Chance, dass auch Außenstehende jeden Tag einen Einblick in das Schulleben des HAG erhalten können. Hören Sie doch unter laut.fm/spalterradio einmal rein! Weitere Informationen und Sendungen zum Nachhören finden Sie unter www.han-nah.de/radio.

Foto: ta