Leserbrief zum Wahlaufruf der FDP: Steht das “Z” für “zunächst weiter so”?

BARSINGHAUSEN (red).

“In seinem Aufruf, am Sonntag den Bürgermeisterkandidaten der CDU zu wählen, erwartet das Ratsmitglied Fred Wellhausen, FDP, dass “Ratsentscheidungen so umgesetzt werden, wie sie durch Ratsabstimmung zustande gekommen sind.” (Zitat, im Deister Echo vom 10.11. 20) – Das erwarte ich als Bürgerin allerdings auch. In den letzten Jahren gab es leider Ratsentscheidungen, deren Umsetzung hinausgezögert oder verhindert wurde. Der Neubau der Wilhelm-Stedler-Schule ist so ein Beispiel oder die andauernde Auseinandersetzung – trotz Beschluss – um den Neubau des Wasserwerks. Wo war da der Ratsherr Zieseniss? Warum hat er den amtierenden Bürgermeister nicht an einer “Machtverlagerung” (Zitat Wellhausen) gehindert? Steht das “Z” wirklich für Neuerung oder – wahrscheinlicher- für “zunächst weiter so”.”

Angelika Richter, Egestorf 

Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor. Nicht alle Zuschriften können veröffentlicht werden.