Leserbrief zum Winterdienst: “Man kann nur staunen”

BARSINGHAUSEN/BANTORF (red).

“Winterdienst Barsinghausen bei -16 Grad: Wieder war ich heute etwas verwundert. Um 8.15 Uhr hatten wir in Bantorf -16 Grad. Und es wurde in unserer Straße Streumittel ausgeteilt. Welches Streumittel bitte funktioniert bei -16 Grad? Aber die Schneeberge bleiben liegen. Wir können in Bantorf nur einspurig fahren und es gibt so gut wie keine Ausweichmöglichkeiten für die PKW geschweige für Transporter oder LKWs. Man kann nur staunen.”

Manfred Karschau, Bantorf

Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor. Nicht alle Zuschriften können veröffentlicht werden.