Lions Club unterstützt die Calenberger Musikschule beim Ankauf von Instrumenten

REGION (red).

Am Sonntag, dem 5. Januar, veranstaltet die Calenberger Musikschule um 11:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Gehrden eine Matinee, in der sich ausgewählte Blockflötenschüler*innen der Klasse von Ulrike Bartel präsentieren. Jule Helmkamp wird mit Ihrer Partnerin aus Oldenburg ihr Programm für den diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert spielen. Anouk Krüger, die mittlerweile Musik studiert wird als Gast mitwirken. Der Lions Club „Deister“ Calenberger Land spendet 3.500 Euro für Sonderinstrumente und ermöglichte damit der Musikschule, einen Renaissance Groß Bass und eine Renaissance Tenorflöte zu kaufen. Zu Beginn der Veranstaltung werden die Instrumente symbolisch übergeben und im Rahmen des Programms vom Ensemble Recorder Friend präsentiert. Der Eintritt zu der einstündigen Veranstaltung ist frei, die Musikschule würde sich über Spenden freuen.

Foto: Calenberger Musikschule