Löscharbeiten in Egestorf dauern an

Bewohner wurden von Nachbarn rechtzeitig aus dem Haus geholt

EGESTORF (red/ta). Beim Brand im Obergeschoss eines Wohnhauses in der Runde Straße in Egestorf wurden die Bewohner in der letzten Nacht rechtzeitig von aufmerksamen Nachbarn benachrichtigt und sind in Sicherheit. Die Nachlöscharbeiten an dem Gebäude dauern an. Im Einsatz sind mehrere Feuerwehren. Auch die Ermittler vom Kriminaldauerdienst werden Untersuchungen zu Brandursache durchführen. Darüber informierte gerade der Einsatzleiter des Polizeikommissariats Barsinghausen, Peter Jeinsen.