“Malt uns Basche”: Kreative Kinder bringen ihre Ideen zu Papier und können tolle Preise gewinnen

Die Stadtwerke, die Stadtsparkasse und Haus & Grund laden zum großen Sommer-Malwettbewerb ein / Start ist am 6. Juli

Die Malunterlagen sollen bunt werden: Stefan Küppers, Vertriebsleiter der Stadtwerke (v.li.), Carmen Mohnkopf vom HWG-Vorstand, Stadtwerke-Mitarbeiterin Jennifer Gäfke, Stadtsparkassen-Marketingleiter Martin Wildhagen und Stadtsparkassendirektor Reinhard Meyer stellen den Malwettbewerb für Kinder vor.

BARSINGHAUSEN (ta). Unter dem Motto “Malt uns Basche” haben die Stadtsparkasse, die Stadtwerke Barsinghausen und der Haus- und Grundeigentümerverein (HWG) jetzt einen großen Malwettbewerb für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr initiiert. Die Idee zu der Aktion hatte Stadtwerke-Mitarbeiterin Jennifer Gäfke. Da in den Sommerferien viele Aktionen aufgrund der Corona-Pandemie wegfallen, wolle man dem Nachwuchs eine tolle Überraschung bereiten, erklären die Kooperationspartner. Los geht es schon am kommenden Montag, 6. Juli. Ab dann und bis zum 20. August können sich kreative Kids die Malunterlagen während der normalen Öffnungszeiten in den Geschäftsstellen der Stadtwerke, der Stadtsparkasse und von Haus & Grund abholen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wie sehen Kinder ihre Stadt und welche Eindrücke werden sie künstlerisch verarbeiten? “Auf diese Ideen und Kunstwerke sind wir schon sehr gespannt”, sagt Stadtwerke-Vertriebsleiter Stefan Küppers. Bis zum 20. August sollen die Bilder dann abgegeben werden, wobei sich jedes teilnehmende Kind jetzt schon auf einen Gutschein für einen Deisterbad-Besuch sowie für ein Eis bei Piccoli freuen kann. Außerdem nimmt jedes Kind automatisch an einer Verlosung von Gutscheinen des Stadtmarketingvereins “Unser Barsinghausen” teil. Eine Jury wird dann die drei besten und schönsten Werke auswählen und prämieren. Zudem werden die Bilder noch in der Stadtsparkasse ausgestellt und anschließend in Seniorenheimen und dem Wohnheim der IG Eltern verteilt.

Foto: ta