Motorrad fährt auf Pkw auf

Feuerwehr Egestorf streut auslaufenden Betriebsstoff ab

EGESTORF (red). Um 15:39 Uhr wurde die Egestorfer Feuerwehr zu einem Einsatz in die Nienstedter Straße Ecke Heinrich-Benne-Str. gerufen. Nachdem ein Motorrad auf einen PKW aufgefahren war, liefen aus dem Motorrad Betriebsstoffe aus. Verletzt wurde niemand. Einsatzleiter Lars Harborth ließ die Betriebsstoffe mit Bindemittel abstreuen. Das Bindemittel wurde anschließend wieder aufgenommen. Im Einsatz waren insgesamt 8 Feuerwehrleute mit einem Feuerwehrfahrzeug.