Musikalische Andachten mit der Sopranistin Carolin Jurkat erfreuen in der Klosterkirche

BARSINGHAUSEN (red).

Am kommenden Sonntag, 25. Oktober, findet jeweils um 18 und um 19 Uhr eine musikalische Andacht in der Klosterkirche statt. In diesem Monat ist die Sopranistin Carolin Jurkat zu Gast und wird mit dem Kirchenmusiker Ole Magers ein erbauendes Programm präsentieren. Die Rahmung des Hauptprogrammes übernehmen Werke von J.S. Bach und J. Haydn, die in ihre Mitte einige unbekanntere Werke von Schütz, Händel, Grandi und Sturm nehmen. Der musikalische rote Faden ist ein sehr positiv-bestärkender, der durch das Werk von Schütz “O süsser, o freundlicher” auch in eine ganz zarte Richtung ausweicht. Auch die Vielfalt der Klangfarben spielt in dieser Andacht eine große Rolle. Neben Orgel und Klavier kommt dieses mal auch ein Spinett, ein Verwandter des Cembalos, zum Einsatz und gibt so der Musik von Schütz und Grandi eine ganz besondere Note. Aufgrund der aktuellen Situation bitten die Veranstalter darum, sich für die Andachten vorab anzumelden. Dies ist möglich bei Martina Blume (martinablu@me.com) und Adelhaid Hennies (adelhennies@web.de).

Foto: privat