Musikalische Weihnachtsreise: „Schreyhälse“ stimmen mit Konzert auf das Fest ein

BARSINGHAUSEN (red).

Am Samstag gaben die Schreyhälse aus Barsinghausen wieder ein gelungenes Weihnachtskonzert unter dem Titel „Eine Weihnachtsreise“ in der Klosterkirche. Vor etwa 220 Zuhörern präsentierten die fünf  Sänger wieder mal eine breite Palette der meist weihnachtlichen Lieder. „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, das war die klare Verkündung der Sänger: Es wird Weihnachten. Nach jeweils drei Liedern spielte Arno Schreyer, der musikalische Leiter der Schreyhälse, auf dem Piano Weihnachtslieder in einer neuzeitlichen Fassung und es gab wie auch nach all den gesungenen Liedern einen großen Applaus. Weitere Lieder wie: Joy to the World, das Trommellied, Maria durch ein Dornwald ging, Erwin der dicke Schneemann, Cantique de Noel wurde von den Zuhörern mit viel Beifall honoriert. Zum Abschluss sangen die Schreyhälse das von Wilhelm Bein komponierte „Vater unser“. Auch dieses Mal wurde das gelungene Konzert mit sehr viel Applaus belohnt und die Sänger freuen sich jetzt schon auf den Auftritt im nächsten Jahr.

Foto: privat