Neuer Andachtsbereich in der Klosterkirche wird mit Gottesdienst eingeweiht

BARSINGHAUSEN (red).

Am Sonntag, 27. Januar, wird in einem um 10 Uhr beginnenden Festgottesdienst der neu geschaffene Andachtsbereich in der Klosterkirche feierlich eingeweiht. Dieser separate Bereich im Kirchenschiff, der mit mobiler Bestuhlung und verschiedenen Andachtsgegenständen, wie etwa einem großen Kerzenlichtträger, ausgestattet ist, bietet Raum zum stillen Gebet und für kleine Andachten von Kirchenführungsgruppen. Den Festgottesdienst, in dem auch die Stadtkantorei auftreten und Superintendentin Antje Marklein zu Gast sein wird, hat ein Team rund um Pastor Jürgen Holly vorbereitet.