NOA NOA sammelt private Fotos für einen Insektenschwarm auf der eigenen Homepage

BARSINGHAUSEN (red).

Die Kunstschule NOA NOA stellt ihr aktuelles Projekt vor: “Es fängt an zu summen und zu brummen. Im Frühling beginnt das fleißige Treiben der Insekten. Sie sind emsige Tiere, bestäuben Pflanzen, übernehmen viele wichtige Aufgaben und brauchen wieder viele, bunte Wiesen und Nahrung, um ihren wichtigen Job zu erfüllen. Da diese Tiere klein und unauffällig sind, wollen wir die Insekten auf unserer Homepage sichtbar machen. Hilf mit, einen großen Insektenschwarm über unsere Internetseite flattern zu lassen. Wir freuen uns über viele, bunte Insektenbilder! Den ganzen Frühling über sammeln wir eure Bilder, um einen möglichst großen Schwarm zusammenzubekommen. Schick dein fertiges Bild einfach als Foto an: kontakt@ks-noanoa.de oder per Post an Kuntschule Noa Noa e.V., Egestorfer Str.28, 30890 Barsinghausen. Wir arbeiten mit Nachdruck an spannenden Projekten, um nach dem Lockdown wieder gemeinsam starten zu können. Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage www.ks-noanoa.de .”

Foto: ta