Offene Sprachberatung Barsinghausen geht online

BARSINGHAUSEN (red).

Das unverbindliche und kostenfreie Angebot der “Offenen Sprachberatung” richtet sich an Eltern und an die pädagogischen Fachkräfte der Barsinghäuser Kinderbetreuung, die allgemeine oder spezifische Fragen zu den Themen Spracherwerb, Sprachentwicklung und Sprachförderung haben. Die offene Sprachberatung in Barsinghausen wurde bisher in einigen Kindertageseinrichtungen, sowie der Kindertagespflege für Eltern und Mitarbeiter direkt vor Ort angeboten. Nun besteht trotz des Lockdowns die Möglichkeit, eine Beratung per Videokonferenz oder Telefon zu erhalten. Termine mit Frau Oberesch können Sie unter 05103/92731-26 oder per Email unter barsinghausen@offene-sprachberatung.de vereinbaren.

Bild: Stadt