Ortsfeuerwehr entschärft lange Ölspur auf der Hans-Böckler-Straße

BARSINGHAUSEN (red).

Auch in diesem Jahr setzt sich die Weihnachtstradition der Ortsfeuerwehr Barsinghausen fort, eine Betriebsmittelspur an Heiligabend zu beseitigen. Um 12.38 Uhr rückten die Aktiven aus. Die Betriebsmittelspur erstreckte sich auf der Hans-Böckler-Straße über eine Länge von ca. 900 Metern. Die Spur wurde abgestreut und das Bindemittel eingefegt, zur Aufnahme wurde eine Kehrmaschine angefordert. Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen, Einsatzende war um 13:30 Uhr.

Foto: FF Barsinghausen