Ortsfeuerwehr Hohenbostel erradelt über 5200 Kilometer

HOHENBOSTEL (red).

Auch in diesem Jahr hat die Ortsfeuerwehr Hohenbostel am Stadtradeln teilgenommen. Insgesamt radelten 30 aktive Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Ortsfeuerwehr für das Team. Neben einigen gemeinsamen Radtouren und vielen Alltagsstrecken wurden 5.252 Kilometer von allen Teammitgliedern erradelt. Dies bedeutet Platz 9 im Ranking der Stadt Barsinghausen. Beim Radeln wurden von den Teammitgliedern einige Kilo CO2 eingespart. Da hierbei auch viele Touren zur Arbeit, in den Kindergarten oder zum Einkaufen stattgefunden haben und dadurch das Auto stehen gelassen wurde, wurde auch tatsächlich gespart. Im Teamranking hat, wie in den vergangenen Jahren, der Ortsbrandmeister Ralf Buch wieder die Nase vorn. Mit 753 Kilometern belegt er Platz 1.

Fotos: FF Hohenbostel