Ortsfeuerwehren sind in Barsinghausen und Egestorf im Einsatz

BARSINGHAUSEN/EGESTORF (red).

Am gestrigen Freitag um 19.10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Barsinghausen alarmiert. Im Bereich der Röntgenstraße und des Kreisels hatte ein Fahrzeug eine Dieselspur hinterlassen. Der Bereich wurde abgestreut und die Gefahr für den Verkehr beseitigt.

Ebenfalls am Freitag, um 21.33 Uhr, rückten die Ortsfeuerwehr Egestorf und die Polizei in die Straße Fuhrenkamp aus. Dort drohte ein Dachflächenfenster eines Wohnhauses herabzufallen.

Foto: FF Barsinghausen