Petrusgemeinde sammelt Kleidung und Textilien für Bethel

BARSINGHAUSEN (red).

Die Petrusgemeinde sammelt Textilien für die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten, jeweils gut verpackt und Schuhe paarweise gebündelt, können am Freitag, 5. April, von 16 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 6. April, von 10 bis 12 Uhr an der Petruskirche, Langenäcker 40, abgegeben werden. Nicht in die Kleidersammlung gehören Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, einzelne Schuhe, Gummistiefel, Skischuhe sowie Klein- und Elektrogeräte. Entsprechende Kleidersäcke gibt es im Gemeindezentrum.

Foto: Sabine Freitag