Pkw gerät auf der L392 in Vollbrand

Im Einsatz waren die Feuerwehren Groß Munzel, Holtensen, Barrigsen und Landringhausen

 

GROß MUNZEL (red). Am Donnerstag um 22:48 Uhr wurden die Feuerwehren Holtensen und Groß Munzel zu einem PKW-Brand auf die L 392 alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle brannte das Fahrzeug bereits im Motor- und Innenraum in voller Ausdehnung. Auch der Seitenstreifen war schon betroffen und das Feuer drohte auf ein Getreidefeld überzugreifen. Daraufhin wurden noch die Feuerwehren aus Barrigsen und Landringhausen nachgefordert. 2 Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten setzten ein Schaumrohr ein um den PKW zu löschen. Die Ausbreitung auf das Feld konnte verhindert werden. Kurz nach Mitternacht konnten die letzten Einsatzkräfte einrücken. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Holtensen, Groß Munzel, Barrigsen und Landringhausen mit 6 Fahrzeugen und 47 Feuerwehrleuten.

Foto: Feuerwehr