Projektgottesdienst erstmals mit Hannahs Singers in der Klosterkirche

Lebendig, erfrischend, bewegend

BARSINGHAUSEN (red). „All you need is love“ lautet das Thema des Gottesdienstes in der Reihe „Lebendig, erfrischend, bewegend“, zu dem die Mariengemeinde für den morgigen Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr in die Klosterkirche einlädt. Im Mittelpunkt steht das zentrale Gebot: „Du sollst Gott lieben … und du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ In dem Projektgottesdienst wird das Thema „All you need is love“ auf lebendige Weise beleuchtet: mit einer Spielszene von Konfirmandinnen, mit Stationen zum Thema, Ansprache von Pastorin Uta Junginger, Gebeten und Musik der Band(e). Die Jugendband der Mariengemeinde unter Leitung von Gerald Pursche sorgt für die Musik. Erstmals werden die Hannahs Singers im Gottesdienst singen unter Leitung von Katharina Kuckel. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die evangelisch-lutherische Mariengemeinde ein zu leckerem vegetarischem Chili und Getränken auf dem Platz vor der Klosterkirche. Die frisch Konfirmierten überreichen ihre Spenden an Vertreter des Schülerhilfeprojekts Senegal und die Barsinghäuser Tafel.

Fotos: Sabine Freitag, Uta Junginger