Radler umrunden Hannover auf dem “Grünen Ring”

BARSINGHAUSEN/WENNIGSEN (red).

Auf dem Klassiker „Grüner Ring“ umrunden die Radler des ADFC Wennigsen/Barsinghausen am Sonntag, 20. September, die Landeshauptstadt Hannover (Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn) – mit vielen überraschenden Perspektiven. Zum Mittagessen wird in Altwarmbüchen eingekehrt, die Kaffeepause ist für Marienwerder geplant. Wer nicht die ganze Strecke mitfahren möchte, kann an vielen Stellen in den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Die Teilnahme ist kostenlos, ggf. fallen Kosten für Essen/Trinken bzw. Bahnfahrt an. Die Hygiene- und Abstandsregeln werden selbstverständlich beachtet. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Wegen der Länge (ca. 85 km, von/bis Wennigsen: 105 km) ist die Tour nicht ganz leicht.

Start a): 08:15 Uhr, Wennigsen, Sonnenuhr am Rathaus / Start b): 09:15 Uhr, Ronnenberg-Empelde, Auf dem Hagen (S-Bahn-Haltepunkt: Ostseite der nördlichen Unterführung) / Anmeldung bis 18.09. erforderlich bei Axel Lambrecht (adfc-axel@cass-lambrecht.de)

Foto: ta