Repair-Café vom Seniorenrat öffnet am Samstag zum letzten Mal vor der Sommerpause

BARSINGHAUSEN (red).

Zum letzten Mal vor der Sommerpause hat am Samstag, 1. Juni, von 14 bis 17 Uhr das Repair-Café in der Petrusgemeinde am Langenäcker geöffnet. Fachkundige helfen, defekte Kleingeräte, wie Radio, Toaster, Staubsauger oder elektrisches Kinderspielzeug, wieder funktionstüchtig zu machen. Bei Kaffee und Kuchen oder Klönen kann die Wartezeit überbrückt werden. Eine telefonische Anmeldung ist nicht erforderlich. im September ist das Repair-Café dann wieder geöffnet. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage: Senioren-barsinghausen.de

Foto: ta