SB-Terminal der Stadtsparkasse löst Filiale in der Hans-Böckler-Straße ab

BARSINGHAUSEN (red).

Wie bereits angekündigt, schließt die Stadtsparkasse Barsinghausen die Filiale in der Hans-Böckler-Straße am 19. Juli. Den Kundinnen und Kunden der Stadtsparkasse steht künftig auf der gegenüberliegenden Straßenseite in der Bäckerei Hünerberg während der Öffnungszeiten ein neues SB-Terminal für Überweisungen, Daueraufträge und Kontoauszüge zur Verfügung. Die Bargeldversorgung ist sichergestellt über die unweit entfernten Geldautomaten im Kaufland-Markt oder in der Hauptstelle. Darüber hinaus kann man in weiteren Supermärkten und Drogerien, z.B. bei REWE, DM und Netto, Geld an der Kasse abheben. Für die Nachnutzung des Objektes gibt es bereits konkrete Vorstellungen eines Interessenten.