Seniorenrat geht beim Tennisverein auf “Schweinchenjagd”

BARSINGHAUSEN (red).

Der Seniorenrat hat sich jetzt beim Barsinghäuser Tennisverein zum Boulen getroffen. Eingeladen waren auch die Ehepartner – als Dankeschön für die vielen Stunden, in denen sie auf ihre Partner verzichten müssen, da diese ständig in Sitzungen sind. 14 Personen trafen sich auf der Anlage und die meisten von ihnen hatten dieses Spiel noch nie gespielt. Eine kurze Spielanleitung genügte und schon waren alle mit Begeisterung dabei. Nach zweieinhalb Stunden wurde der Wettkampf beendet. Es gab an diesem Tag nur Gewinner, denn es hatten alle einen großen Spaß gehabt. Anschließend saß man noch in großer Runde bei einem kühlen Getränk zusammen. Es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass sich der Seniorenrat mit ihren Partnern hier getroffen hat.

Foto: privat