So vielfältig und lecker wird der 21. Egestorfer Herbstmarkt

Die Egestorfer Ortsvereine laden für den 21. September ein

EGESTORF (red). Der diesjährige  Egestorfer Herbstmarkt findet am Samstag, 21.September, in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr statt. Viele Angebote der Egestorfer Vereine und anderer Teilnehmer stehen dann auf dem Programm. Angebote für den leiblichen Genuss:
Biergarten mit Raucherecke: Würstchen, Getränke, Cocktailbar, Salatbar mit Frikadellen, Stand mit Waffeln, Kaffeestube im Zirkuszelt, Weinstand, Zuckerwatte, Popcorn, Gulaschkanone, Kürbissuppe.
Angebote für Groß und Klein:
Märchenzelt, Hüpfburg, Stand mit Aktionen für Kinder in der Turnhalle, Kinderschminken, Bastelaktionen, Kinderflohmarkt unter der Kastanie, Kinderspielaktionen auf dem Schulhof, Dart-Scheibe, Kürbisstand, Stand Drechsel-Vorführung, Imkerstand, Marmeladenstand, Verkauf von selbstgebackenen Brot, Töpfern mit Kindern, Stand mit Töpferarbeiten, Infostand für kulturelle Angebote
Live-Auftritte:
• Begrüßung der Besucher durch Jesslyn Dreier DRK Egestorf (gegen 12:30 Uhr)
• im Anschluss: 1. Drechselvorführung (gegen 12:35 Uhr)
• Auftritt Kinderchor der Ernst-Reuter-Schule Egestorf in der Turnhalle (ca. 12:45 Uhr bis 13:00 Uhr)
• Auftritt der Akrobatik AG der Ernst-Reuter-Schule in der Turnhalle (ca. 13:05 Uhr bis 13:20 Uhr)
• Aufführung der Kinder der KiTa II Wichtelhausen (13:30 Uhr-13:45 Uhr)
• 2. Drechselvorführung (gegen 13:35 Uhr)
• Vorführung Turnierhundesport mit dem VfH Lindhorst auf dem Schulhof (ca. 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr)
• 3. Drechselvorführung (gegen 15:00 Uhr)
• Auftritt des Männer- und Frauenchors Egestorf 15:15 Uhr bis 15:45 Uhr) in der Turnhalle
• 3. Drechselvorführung (gegen 16:45 Uhr)
• Auftritt des FFW Musikzugs (16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) auf dem Schulhof

Außerdem findet eine Versteigerung von drei „kleinen Egestorfer Bücherschränken“ (Nachbau des Originals als Spendendose!) statt. Der Erlös wird für die Anschaffungskosten des großen „Egestorfer Bücherschrankes“ verwand. Die Versteigerung erfolgt gegen 16:00 Uhr.

Foto: privat