“Sommerlaune Markt” auf dem Rittergut Eckerde lädt zum Schlemmen und Stöbern ein

Antikmarkt, leckeres Essen und gute Musik

Mirjana Schütze (v.li.), Hausherrin Claudia von Heimburg und Sonja Schütze freuen sich auf viele Besucher.

ECKERDE (fk). Sonja und Mirjana Schütze, die beiden Organisatorinnen des ersten Barsinghäuser Streetfood-Drive-In im Juli, starten jetzt mit dem „Sommerlaune Markt“ auf dem Rittergut Eckerde am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, ihr nächstes großes Event im Stadtgebiet von Barsinghausen. Mit einer Kombination aus einem Antik- und Kunsthandwerksmarkt, guter Musik und leckerem Streetfood sowie mit Aktionen für Kinder wollen die beiden Schwestern wieder jede Menge Besucher auf das Rittergut locken. Bei einem Spaziergang durch den wundervollen Park des Rittergutes haben die Besucher genügend Zeit, sich in der herrlichen Umgebung zu entspannen und dem Stress des Alltags zu entkommen und im Anschluss bei einem der Streetfood-Stände mit leckerem und gesundem Essen, wie unter anderem Burger und veganem Essen, zu versorgen. Dazu ein schöner Antikmarkt, ein großer Bereich mit Kunsthandwerk und die Möglichkeit, seine eigenen Dachbodenschätzchen von Experten schätzen zu lassen. Passende Musik untermalt das schöne Ambiente. Gutes Essen genießen, eine fantastische Weinschorle und hervorragende Livemusik dazu, mehr geht schon fast nicht. Bereits zum zweiten Mal findet das Event auf dem Rittergut statt und die beiden Schwestern Sonja und Mirjana Schütze hoffen darauf, sich mit ihren Veranstaltungen in Barsinghausen fest etablieren zu können. Nach derzeitigem Stand muss beim Bezahlen am Eingang und in der Antikscheune eine Maske getragen werden. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss weiterhin eingehalten werden. „Die Besucher können sich sicher fühlen, wenn sie hier sind“, erklärt Mirjana Schütze, hierfür sorgt unter anderem auch ein Einbahnstraßenprinzip im ehemaligen Kuhstall des Rittergutes, in dem rund 20 Aussteller den Antikmarkt mit interessanten Waren für jeden Geldbeutel veranstalten. Das Ganze wird umrahmt vom Barsinghäuser Kultmoderaor Klaus Danner. Der Sommerlaune Markt kann am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr besucht werden. Der Eintritt beträgt fünf Euro für eine Tageskarte und sieben Euro für ein Wochenendticket, Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben freien Eintritt.

Fotos: fk