SPD-Goltern setzt sich für den Ausbau des Glasfasernetzes ein

GOLTERN (red).

Die SPD-Goltern unterstützt ausdrücklich den von der Deutschen Glasfaser beabsichtigten Ausbau des Telekommunikationsnetzes in den Ortsteilen von Barsinghausen. “Er ist ein Infrastrukturmeilenstein, der jetzt zwar spät, aber nicht zu spät kommt. Wir rufen ausdrücklich unsere Bürger insbesondere in den Ortsteilen Göxe, Eckerde, Groß- und Nordgoltern sowie Stemmen auf, sich an der Bedarfsabfrage zu beteiligen, um den Ausbau zu ermöglichen. Wir müssen unbedingt die 40% erreichen”, teilt der Vorsitzende der SPD-Abteilung, Stephan Täger, mit.