Sportliche Feuerwehrleute aus Hohenbostel sind beim Silvesterlauf am Maschsee am Start

HOHENBOSTEL/HANNOVER (red).

Unter dem Motto “Feuerwehr bewegt” starteten auch am Ende des Jahres 2018 wieder Läuferinnen und Läufer der Ortsfeuerwehr Hohenbostel beim Silvesterlauf am Maschsee in Hannover. Durch die einheitlichen Laufshirts mit dem leuchtend gelben Aufdruck “Feuerwehr bewegt” fallen die Mitglieder der Ortsfeuerwehr immer als Gruppe auf und beweisen, dass die Feuerwehr nicht nur für Feuer löschen, Hilfe leisten und Leben retten steht, sondern auch für Fitness und Kameradschaft.

Foto: FF Hohenbostel