Stadt informiert zu Wasserrohrbruch im Astrid-Lindgren-Kindergarten

Keine Kinderbetreuung am Freitag und Montag möglich

KIRCHDORF (red). An der Astrid-Lindgren-Schule und der benachbarten Kita hat es am Donnerstag einen Wasserrohrbruch gegeben hat. Die Betreuung im Kindergarten muss deshalb am Freitag ausfallen. Der Schulbetrieb ist von dem Wasserrohrbruch nicht betroffen, sodass der Unterricht am Freitag stattfinden wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den Wasserrohrbruch im Lauf des Donnerstags entdeckt und daraufhin die Wasserversorgung des Kita-Gebäudes unterbrochen. Zudem ist das Wasser aus dem Keller der Schule gepumpt worden, sodass es am Freitag nicht zu einem Unterrichtsausfall nach Angaben des Gebäudewirtschaftsamtes kommen wird. Der Kindergarten kann den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zufolge aber nicht seinen Betrieb fortsetzen. Die Verwaltung rechnet damit, dass ab Dienstag wieder eine Betreuung stattfinden wird.

Foto: ta