Stadtfest-Feeling kommt bei offizieller Biergarteneröffnung vom Max auf Touren

Die Band „The Sterls“ rockte los / Beim 48. Stadtfest vom 23. bis 25. August werden auch 50 Jahre Stadtrecht in Barsinghausen gefeiert

BARSINGHAUSEN (ta). Das Stadtfest 2019 verspricht ein ganz besonderes zu werden. Heute beim traditionellen Biergarten-Opening vom Max gab es mit den Rock ’n‘ Rollern der „Sterls“ schon mal einen stimmungsvollen Vorgeschmack auf die Megaparty. Bei strahlendem Sonnenschein strömten die Besucher herbei, um zusammen mit der IG Stadtfest einen Ausblick auf die drei tollen Tage vom 23. bis 25. August zu wagen. Besonders wird die Sause im Herzen Barsinghausens schon allein deshalb, weil in diesem Jahr auch 50 Jahre Stadtrecht gefeiert werden. Dazu wird es zum einen eine offizielle Veranstaltung der Stadt im Zechensaal geben. Zum anderen werden sich am Stadtfest-Sonntag um 15.30 Uhr beim Auftritt des Polizeiorchesters Niedersachsen alle noch lebenden Bürgermeister zu ganz besonderen Interviews einfinden. Das 48. Stadtfest wird inzwischen schon zum 24. Mal von der Interessengemeinschaft mit ihren aktuell 18 Vereinsmitgliedern ausgerichtet. Möglich sei dies nur, weil die zahlreichen Sponsoren immer wieder zur Stelle seien und die Veranstaltung unterstützten, erklärte der Vorsitzende, Klaus Danner. Außergewöhnlich werde die dreitägige Party aber auch, weil man diesmal gleich mit mehreren und ganz besonderen Highlights aufwarten könne. Zum einen kommen „The Lords“ (das Original) nach Barsinghausen. Die Kultband mit Weltruhm-Status war vor 50 Jahren schon einmal in der Deisterstadt zu Gast – damals wurde der altehrwürdige „Kaiserhof“ zum Beben gebracht. Diesmal können die Fans die musikalischen Urgesteine ganz entspannt am Sonntag um 19.30 Uhr am Thie erleben. Eine besondere Illumination  wird es am Freitagabend bei der Rathausbühne geben, wobei sich der Grad der Beleuchtung am Sound der Musik orientiert. Der feierliche Abschluss erfolgt hier zu Klängen von Mozarts „Kleiner Nachtmusik“. Ein weiteres Highlight am Freitagabend und ebenfalls beim Rathaus wird der Auftritt der CCR Revival Band um 20 Uhr, während die Stimmungskanonen der „Jetlags“ am Samstag um 20 Uhr den Thie wieder rocken werden. Ein ausführlicher Ausblick auf das Stadtfest-Programm folgt in Kürze.

Foto: ta